Stadtjugendring Geislingen e.V.

  • 1817

Der Stadtjugendring Geislingen e.V. ist ein gemeinnütziger, eingetragener Verein und arbeitet rein ehrenamtlich. Er stellt die Dachorganisation für ca. 40 Vereine und Gruppierungen dar, die in Geislingen Jugendarbeit betreiben. Als diese ist der Stadtjugendring auch Ansprechpartner zu jugendpolitischen Fragen. Der Stadtjugendring handelt überparteilich und – laut Satzung des Vereins – zum Wohle der Kinder und Jugendlichen in Geislingen. Dies soll sich auch in Zukunft mit den Kooperationspartnern beim Thema Jugendbeteiligung in Geislingen widerspiegeln.

Beteiligungsmöglichkeiten:
Der Vorstand des Stadtjugendring besteht aus acht Personen. Wir treffen uns montags in den geraden Kalenderwochen um 19.00 Uhr in einem offenen Gremium in den eigenen Räumen im Schlachthof Geislingen. Hier diskutieren wir über die Jugendarbeit und planen unsere Aktionen und Veranstaltungen.
Wer Lust hat, sich bei uns einzubringen, uns mit Rat und Tat beiseite zu stehen und uns zu unterstützen, ist IMMER willkommen. Bei allen Veranstaltungen, an denen der Stadtjugendring mitwirkt, können sich Jugendliche beteiligen, mithelfen und mitentscheiden. Der einfachste Weg ist, die Leute vom Stadtjugendring anzusprechen oder die vielen digitalen Kontaktmöglichkeiten zu nutzen – wir freuen uns auf tolle Menschen!

Das ESWNN-Team startete heute spontan ein erstes Jugger-Spiel.

Was dabei herauskam seht ihr hier im Video. Ihr wollt auch juggern?
Dann schaut unter https://geislinger-jugend.de wann der nächste Jugger-Slot in diesen verrückten Sommerferien stattfindet!
Oder meldet Euch bei Interesse unter der Mail [email protected]

Ein heiteres Sammelsurium an Bildern, die im Sommer 2020 entstanden sind!

Heute war Kick-Off-Team!

Letzte Team-Sitzung vor der Aktion  

Ab Montag gehts los!

https://geislinger-jugend.de

Das Spielmobil ist nicht nur in der Kernstadt unterwegs, sondern jeden Mittwoch in einem anderen Ortsteil.

Anmeldung via www.geislinger-jugend.de 

| Unser Flyer befindet sich im Druck! 

Am Donnerstag wurden uns für das Projekt  Projektgelder durch den Begleitausschuss bei der Sitzung in Bad Boll bewilligt.
Wir werden diese Gelder nutzen, um ein noch die dagewesenes, alternatives Sommerferienprogramm in Geislingen anzubieten.

Danke für das Vertrauen !!!

 

Leider sind in diesem Jahr traditionelle Geislinger Veranstaltungen in den Sommerferien größtenteils abgesagt!

Die Verantwortlichen von Ein Sommer wie noch nie möchten aber gemeinsam mit den Geislinger Vereinen sowie den Haupt- und Ehrenamtlichen aus Geislingen und Umgebung, ein noch die dagewesenes, alternatives Sommerferienprogramm anbieten. 

In Ergänzung zum Schülerferienprogramm der Stadt Geislingen soll dies entstehende "Lücken" für Familien mit Kindern und Jugendlichen über die ganzen Sommerferien hinweg füllen. 
Erste Schritte sind getan, Ideen sind zentral mit einem Online-Tool gesammelt und werden nun von einem ORGA-Team in eine Form gebracht, damit die Planungen für das gesamte Projekt, aber auch für die jeweiligen Angebote übersichtlich und flexibel gestartet werden kann!

Das Projekt sucht noch viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, denn die Menge an Ideen, die umgesetzt werden wollen, erfordert auch hohe personelle Ressourcen.
Bitte helft mit, sei es als Aufsichtsperson, als Betreuerin oder Betreuer einer kleinen oder größeren Gruppe, helfen beim Auf- und Abbauen von Aktionen oder als gute Seele für die Orga-Teams.

Meldet Euch bei Interesse oder wenn ihr Fragen habt hier in der Gruppe oder unter der E-Mail-Adresse [email protected] . 

Bitte helft mit: Für einen SOMMER WIE NOCH NIE !!!

Location
My Posts
My Albums

EIN SOMMER WIE NOCH NIE

Ein heiteres Sammelsurium an Bildern, die im Sommer 2020 entstanden sind! #einsommerwienochnie

SPIELMOBIL @ Ein Sommer wie noch nie

Das Spielmobil ist nicht nur in der Kernstadt unterwegs, sondern jeden Mittwoch in einem anderen Ortsteil. Anmeldung via www.geislinger-jugend.de  #einsommerwienochnie

Weltkindertag 2019

Weltkindertag 2019
Joined Organizations